International Commision for the Hydrology of the Rhine basin - logo

Secretariat: PO Box 17 | 8200 AA Lelystad | The Netherlands | T +31 887 985 233 | info@chr-khr.org

You are here

Feststoffmessungen zum Vergleich von Messgeräte und Messmethoden im Rhein, 10-12 März 1998

I-
18
Author
Kos, Th.J.M.; H. Schemmer, A. Jakob
Date of publication
2000
Download

rapport_i_-_18.pdf

AttachmentSize
Rapport I-18(1.31 MB)
Table of contents
1 Einleitung
   
2 Die Durchführung der Vergleichsmessungen
2.1 Das Messprogramm
2.2 Die Messgeräte
   
3 Ergebnisse des Messgerätevergleichs
3.1 Schwebstoff (gesamt)
3.2 Geschiebe
3.3 Fließgeschwindigkeit
   
4. Ergebnisse Querprofilmessungen
  Schwebstoffmessungen
4.1.1 Schwebstoffverteilung in der Vertikalen mit Hilfe von Wasserproben
4.1.2 Schwebstoffanteil > 50 µm im untersten Meter der Vertikale
4.2 Geschiebemessungen
   
5 Zusammenfassung
 
ANLAGEN
1. Querprofil Waal Km 868.440 und Km 868.560, Messpunkte A und B
 
2. Querprofil Waal Km 868.470, Km 868.500 und Km 868.530, Messpunkte 1.0 bis einschl. 5.2
 
3. Tabellen Messergebniss
   
Einige Informationen über die KHR (deutsch, französisch, englisch und niederländisch)
(German)